page contents
 

Tabak und Zigaretten 

Rauchen ist das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko in Deutschland. Jährlich sterben in Deutschland über 120.000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. Zigaretten sind in Deutschland nicht mehr so beliebt, wie sie es mal waren - aber noch immer rauchen etwa jeder vierte Mann und jede fünfte Frau. Pro Jahr sterben 120.000 Menschen hierzulande an den Folgen des Rauchens, berichtete kürzlich das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ). Das entspricht 13,5 Prozent aller Todesfälle. Tabakrauch enthält über 4.800 verschiedene Substanzen, viele davon sind giftig und krebserzeugend. Beim Einatmen des Rauchs werden diese Giftstoffe über die Lunge aufgenommen und im gesamten Körper verteilt. Die Folge: So gut wie jedes menschliche Organ wird durch das Rauchen geschädigt. Kämpst Du mit dem Rauchen und möchtest gerne aufhören, schaffst es aber alleine nicht? Dann lass Dir heute Helfen!